• Shiatsu

    Shiatsu

    Ganzheitliche Körperarbeit aus der traditionellen japanischen und chinesischen Gesundheitslehre.
  • Prana Energie

    Prana Energie

    Spezielle Behandlungsmethode mit Prana Energie.
  • Weitere  Behandlungen

    Weitere Behandlungen

    Fußreflexmassage, Narbenentstörung und diverse andere ganzheitliche Behandlungen
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelles

  • Mit Shiatsu gestärkt durch den Herbst

    Der Herbst ist ins Land gezogen. In der Chinesischen Medizin wird der Herbst dem Element Metall mit seinen Meridianen Lunge und Dickdarm zugeordnet. Über die Lunge haben wir einen direkten Weiterlesen...
  • Narbenentstörung

    Kommt Ihnen das bekannt vor? Bei jedem Wetterumschwung zieht oder schmerzt eine Narbe. Oder die Narbe und das betroffene Areal rundherum fühlt sich taub und kalt an, kribbelt und spannt Weiterlesen...
  • Qi aufbauen

    Qi aufbauen

    Auch wenn die schneeweiße Pracht das Herz von Wintersportlern höher schlagen lasst, bei vielen von uns zehrt die kalte Jahreszeit an unseren Kräften (mehr zur Bedeutung des Winters in der Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Im Gesundheits- und Wellnessbereich werden mittlerweile unzählige Methoden und Therapien angeboten. Ihr fragt euch vielleicht warum gerade Shiatsu so toll sein soll?

Weil Shiatsu, viel mehr ist als eine einfache Massage. Shiatsu berührt und entspannt den Körper und seine Muskeln, es lockert die Gelenke und Faszien. Mit Shiatsu wird aber nicht nur die körperliche Ebene erreicht. Es erreicht unser Bewusstsein, berührt Gefühle und Emotionen. Es kann vorkommen, dass man sich während einer Sitzung an längst vergessene Gefühle oder Ängste erinnert. Die Arbeit an den Meridianen kann helfen, diese negativen Emotionen loszulassen und nach vorne zu schauen.

Diese Art der Köperarbeit bringt unser gesamtes System wieder ins Gleichgewicht. Ist man vielleicht nach einem anstrengenden Tag im Job noch voll aufgedreht, kommt der Körper leichter zur Ruhe, man wird gelassener und entspannter - vielleicht schläft man sogar kurz ein. Aber auch das Gegenteil ist möglich: Fühlt man sich völlig ausgepowert und müde, schöpft man während einer Shiatsu-Sitzung neue Energie und Kraft. Deshalb gleicht auch keine Sitzung der anderen: Shiatsu hat viele Gesichter. Mal ist es beruhigend und entspannend mit langsamen Bewegungen und Dehnung. Ein anderes Mal ist es voller Dynamik und belebend.

Shiatsu holt dich ins Hier und Jetzt

Shiatsu holt dich dort ab, wo du gerade stehst, bietet das was dein Körper und deine Seele gerade brauchen. Doch keine Angst! Es muss nicht immer etwas dramatisches passieren. Manchmal lösen sich alte Muster und Emotionen, ein anderes Mal spürst du einfach wie gut dir diese Stunde Entspannung tut, in der du die Sorgen und Gedanken des Alltags draußen lassen kannst.

Du musst auch nicht an Shiatsu glauben, damit es seine Wirkung entfalten kann. Aber es lohnt sich, einmal diese Art der Körperarbeit zu versuchen. Und du wirst sehen: Shiatsu holt dich in die Gegenwart, du lernst den Moment zu genießen und gehst mit einem wohligen, entspannten Gefühl nachhause.